Daten­si­cher­heit

Datensicherheit

Natür­lich ist jedem klar, wor­um es bei der Daten­si­cher­heit geht — aber nicht jeder setzt die Daten­si­cher­heit kon­se­quent um. Die Grün­de hier­für sind genau­so viel­fäl­tig wie die Kon­stel­la­tio­nen der Pan­nen. Ohne Schutz­stu­fen und Ana­ly­sen wird eine effek­ti­ve Vor­sor­ge kaum umsetz­bar sein.

Daten­si­cher­heit ist ein Ket­te von Maß­nah­men. Lässt man ein Ket­ten­glied aus wird das Ziel mit Sicher­heit auch nicht erreicht.


Bestandsaufnahme

Alles, was Sie für Ihre unter­neh­me­ri­sche Tätig­keit benö­ti­gen, ist es wert, erfasst zu wer­den. Wenn dem nicht so wäre, könn­ten Sie die­se jetzt eigent­lich ent­sor­gen.

Erfas­sen Sie so viel wie mög­lich: Kauf­da­tum, Pro­dukt­zy­klus, Lebens­dau­er, Ersatz­mög­lich­kei­ten, …

Die­se Lis­te wer­den Sie noch oft in die Hand neh­men.

Wei­ter


Kontrollen

Wis­sen ist die Chan­ge zu agie­ren — Unwis­sen bedeu­tet reagie­ren.

Die meis­ten Infor­ma­tio­nen einer IT‐Landschaft kön­nen aus Pro­to­kol­len gele­sen wer­den. Wer­ten Sie die­se Infor­ma­tio­nen aus! Las­sen Sie sich nicht über­ra­schen — das pas­siert sonst an einem Frei­tag Nach­mit­tag.

Wer braucht denn so etwas?


Schutzstufen

Jede IT ist anders auf­ge­baut. Alle Pro­zes­se müs­sen klas­si­fi­ziert wer­den und in Schutz­stu­fen ein­ge­teilt wer­den. Ver­än­de­run­gen kön­nen schnell ange­passt wer­den.

Ohne Schutz­stu­fen kön­nen kei­ne Regeln, Ana­ly­sen und Not­fall­plä­ne erar­bei­tet wer­den.

Gute Diens­te wird Ihnen die Lis­te aus der Bestands­auf­nah­me leis­ten.

Wei­ter


Notfallplan

Im Fal­le eines Fal­les: was tun? Wohl dem, der sich Gedan­ken dazu gemacht hat, als noch Zeit war.

Beschäf­ti­gen Sie sich mit einem Not­fall­plan, sei­en Sie detail­ver­liebt.

Die­ser Auf­wand ist gut inves­tier­te Zeit und Sie bekom­men die­se Zeit garan­tiert zurück — nichts hält ewig.

Ein guter Not­fall­plan soll­te schon vor der Anschaf­fung neu­er Hard­ware auf­ge­stellt wer­den.


Unternehmensregeln

Regeln for­mu­lie­ren will gelernt sein. Stel­len Sie kei­ne Regel auf, die nicht prak­ti­ka­bel ist oder deren Umset­zung eher einer Hand­brem­se gleicht. Mit­ar­bei­ter müs­sen den Sinn erken­nen und die Umset­zung eben­so befür­wor­ten.

Um dem Ziel einer Regel näher zu kom­men soll­ten Sie mög­lichst vie­le Per­spek­ti­ven und Alter­na­ti­ven in betracht zie­hen送料無料■新品■ホワイトロココ デスク ライティングデスク■6516.

Wei­ter


Compliance

1032.net/wp‐content/uploads/2016/07/icon06【1500円以上購入で300円OFFクーポン 8/2 9:59まで】 【エプソン】 WristableGPS(リスタブルGPS) SF850PS 脈拍計測機能搭載GPSウォッチ [カラー:スポーティ.png” custom_margin=“25px|||” custom_margin_last_edited=“off|tablet” custom_margin_tablet=”||30px|” font_icon=“f24e” icon_font_size=“100” background_color=“rgba(226(メーカー直送)純国産 い草花ござ 『DX京刺子』 ブルー 江戸間6畳(約261×352cm)(裏:不織布),226幅210cm アルダー材 アルダー無垢材 木製机 書斎机 パソコンデスク ブックシェルフと引き出しを組み合わせたユニットデスク WONDER-DK210-B(※チェア別売),226間仕切 アコーデオンカーテン ドア スーパー防汚(ウイルNo.7101/カソードNo.7102),0ビニールカーテン 0.55mm厚 幅2x高4m 黄糸入防炎虫 日中製作所 HE6000FYW‐16 (03087240–001) ★税抜5000円以上で送料無料★ 激安祭.9)” custom_padding=“15px|15px|15px|15px”]

BDSGBSI, KRITIS, StGB, DSGVO

Soll­ten Ihnen die Abkür­zun­gen nicht bekannt vor­kom­men, könn­ten Sie ein “Compliance‐Thema” haben.

Gemeint sind Geset­ze, Ver­ord­nun­gen und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. In eini­gen Fäl­len sind die Sank­tio­nen so schwer, dass Igno­rie­ren mit Fahr­läs­sig­keit gleich­ge­setzt wer­den kann.

Fra­gen Sie, wir haben Ant­wor­ten.

アストラル メンズ ランニング スポーツ Astral Bre­wer Water Shoe Black/Lime